IMG_4823 (2)

Buchinger Fasten

Eine Trinkkur auf der Basis von Gemüsebrühe, verdünnten Säften, Tee und Wasser.
Morgens gibt es Kräutertee mit Honig. Am Mittag Gemüsebrühe oder verdünnte Gemüsesäfte mit Kräutern. Nachmittags Kräutertee, Mineralwasser und verdünnte Obstsäfte. Gemüsebrühe dienen am Abend als Mahlzeit.

Bei einem empfindlichen Magen, Honig, Fruchtsäfte und saure Tees meiden und stattdessen Kamille/Fencheltee, etwas Hafer- oder Reisschleim, Butter oder Magermilch trinken.

Empfohlen:                                                                                                                                                                   

Für Menschen mit (Gelenk) Schmerzen; sie können durch diese Heilfastenart Linderung finden.