IMG_0839 (2)

DER   GRUNDSTEIN   DES   FASTENS   LIEGT  IN   DER   VORBEREITUNG

Du benötigst folgende und innere Einstellung für das Fasten. 

Den Wunsch nach innerer Reinigung, positive Zuversicht, dass das Fasten ein großartiges; ganzheitliches Erlebnis ist. 

Keine Angst vor Medienbeiträgen oder Äußerungen von Menschen, die nie selbst gefastet haben oder die Methodik in Frage stellen. 

 

Damit du dich vollkommen in den Fastentagen wohlfühlen kannst; 

bekommst du vor der Fastenwanderung ein Hinweis – Blatt über die fundamentalen Entlastungstage und deine Fastenutensilien zugesendet.